Posaunenchor Söllingen

Herzliche Einladung zum Konzert im Advent des Posaunenchores Söllingen
am Samstag, den 15. Dezember um 19 Uhr in der Michaelskirche

Weihnachten ohne Musik ist wie Heiligabend ohne Geschenke. Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit, auch musikalisch. Wir sehnen uns nach Beschaulichkeit und Harmonie. Doch gerade die Freude über das Kind im Stall, in dem sich Gott für uns klein macht um uns eine Zukunft zu geben lässt uns jubeln, auch mit Musik. Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores, die Jungbläser, das Streichorchester und die Flötengruppen haben auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Alte und schwungvolle neue Weihnachtslieder, klassische Stücke und moderne Arrangements, werden erklingen. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert lädt der Posaunenchor Söllingen Sie ganz herzlich ins weihnachtlich geschmückte Emil-Frommel-Haus ein, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Choralblasen an Heiligabend

In schöner Tradition tönen auch in diesem Jahr am 24. Dezember, mittags ab 14 Uhr an verschiedenen Orten im Dorf weihnachtliche Choräle des Bläserchores. Sie sind herzlich eingeladen unseren Weihnachtsliedern zu lauschen und mitzusingen.


Der Posaunenchor Söllingen wünscht Ihnen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedvolles und gutes Jahr 2019.


Herzlich willkommen beim Posaunenchor Söllingen

Jede Woche treffen sich die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores, das Streichorchester und die Flötengruppen um zu musizieren. Mitmachen kann jeder, der Freude an Musik hat, und der ein bisschen Zeit und Engagement mitbringt. Wir bieten eine gute Ausbildung und die Instrumente kön-nen, wenn vorhanden, zur Verfügung gestellt werden. In einer guten Gemeinschaft Musik zu machen ist einfach etwas Schönes. Aber nicht nur das, schon immer war die Musik der Posaunenchorarbeit  Brücke, Gott zu loben. Die Musikstile haben sich während der über 100 jährigen Geschichte des Po-saunenchores Söllingen immer wieder verändert. Heute werden immer noch Lieder und Choräle des 17. und 18. Jahrhunderts gespielt. Doch dazu kommen Chorwerke der Romantik und eine Vielzahl zeitgenössischer Liedbearbeitungen. Längst hat dabei die moderne Unterhaltungsmusik mit verschie-denen Stielen aus den Bereichen Jazz und Pop Einzug gehalten. Das stilgerechte Musizieren so un-terschiedlicher Gattungen erfordert von den Musikern Flexibilität und eine qualifizierte musikalische Aus- und Weiterbildung.
 
Bläserchor
Die Bezeichnung Posaunenchor lässt vermuten, dass nur Posaunen mitwirken. Dem ist nicht so! Alle Vertreter der Gattung Blechblasinstrumente sind im Posaunenchor zu finden: Trompete, Posaune, Tuba, Waldhorn, Flügelhorn, Bariton, Tenorhorn… einfach alles! Nicht selten wird bei Konzerten ge-meinsam mit dem Streichorchester, den Flötengruppen, Kirchenorgel, sowie mit Pauken und Schlag-zeug musiziert. Gemütliches Beisammensein nach der Probe und gemeinsame Unternehmungen wie
große Landesposaunentage, Ausflüge, Wanderungen, Grillfeste, Sommerprogramm usw. gehören selbstverständlich dazu. Als Auftakt für ein Ausbildungsprogramm fand im vergangen Jahr ein „Schnuppernachmittag“ für musikinteressierte Kinder und Jugendliche statt. Die Resonanz war über-wältigend. Viele sind einfach vorbeigekommen und haben sich die verschiedenen Blechblasinstru-mente angeschaut und ausprobiert. Unter dem Motto „Mitspielen macht Spaß“ starteten im Oktober dann nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene mit einer musikalischen Grund-ausbildung für Anfänger. Es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen und mit uns zu üben, zu feiern und gemeinsam aufzutreten.
 
Flötengruppen
Für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene gibt es bei uns Flötengruppen. Sie treffen sich wöchentlich und spielen bei Gottesdiensten, Konzerten, studieren Musicals ein usw.
 
Streichorchester
Nur wenige Jahre nach der Gründung des Posaunenchores entstand auch ein Streichorchester. Es werden Konzerte veranstaltet, gemeinsam mit den Kirchenchören, dem Gesangverein und den
Flötengruppen musiziert.


 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de