Jesus ist der Herr

1. Die Furcht des Herrn
Sprüche 19, 23
Wenn wir Gott die Ehre geben, die nur ihm allein gebührt, ist uns Segen verheißen.

2. Jesus ist der Herr über die Sünde
Die Versuchung Jesu; Lukas 4, 1 ‐ 13
Unser einziger Schutz gegen die Sünde ist die Kenntnis des Wortes Gottes: Gottes Wort ist ein
unermesslich großer Schatz.

3. Jesus möchte der Herr unseres Lebens sein
Der reiche Jüngling; Markus 10, 17 ‐ 27
Jesus fordert uns auf, alles in unserem Leben loszulassen, was uns daran hindert, IHM nachzufolgen.

4. Jesus, der Herr, tut Wunder
Heilung eines Taubstummen; Markus 7, 31 ‐ 37
Gott hat nur das Beste für uns im Sinn, dabei nimmt er unsere Anliegen ernst, seien sie in den Augen anderer auch noch so gering.

5. Jesus, der Herr, ist für uns da
Maria und Martha; Lukas 10, 38‐ 42
Es ist wichtig, dass wir lernen, mit unserer Zeit gut umzugehen und sie auch für Gott haben.

6. Als es ganz dunkel wurde
Die Passionsgeschichte
Wir wollen für die Kinder erfahrbar machen, wie dunkel es ohne Jesus in dieser Welt wäre.

7. Im Auftrag des Herrn
Der Missionsbefehl Matthäus 28, 18‐20
Wir wollen den Kindern (und auch uns als Erinnerung) den Missionsbefehl Jesu näher bringen.

8. Jesus, der Herr, ist stärker als der Tod
Jesus hat durch seine Auferstehung den Tod besiegt. Nichts und niemand ist stärker als Jesus.

9. Unser Herr kommt wieder
Apg 1, 1‐14; Apg 2, div. Verse aus der Offenbarung
Bei allen „Wirren“ in unserem persönlichen Leben oder der Weltpolitik dürfen wir darauf vertrauen, dass Gott den Überblick und unser Leben in seiner Hand hat.



Bestellen

 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de