Mama-Papa-Tag

Schau wie ich singen und tanzen kann...

Nach der langen Covid-Zeit kann ich DIR, liebe Mama, lieber Papa, das Lied „Guten Mittag“ mit Händen und Füßen singen, stampfen und klatschen. Ich breite als Schmetterling meine Flügel aus und tanze mit einem Freund. Als Sonnenkäfer schwebe ich über Bänke, fliege hin und her, auch wenn es wackelig ist. Meine Fühler strecken sich der Sonne entgegen. Hast du gesehen, welchen Spaß ich hatte? Dein Beifall von dir hat mich glücklich gemacht. Du Papa, du bist mein Champion. Und du Mama meine Alltagsheldin. Mein Geschenk zum Muttertag habe ich selbst für dich kreativ gestaltet. Eine Tasse, die dir mit meinen Malkünsten guttun soll, ein Tee oder ein Kaffee soll dich entspannen und dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Zum Papatag bekommst du einen Hammer, der dich bei deiner fleißigen Hausarbeit an mich erinnern soll. Er strahlt DICH mit bunten Farben an. Das Papalied begleitet dich als Ohrwurm dabei. „Fröhlich gehe ich, denn der Herr segne mich“ und „Tschüss miteinander“ sagen wir uns allen. Mama, Papa, ihr seid bestimmt stolz auf mich. Ich habe gesehen, auch wenn ich noch so klein bin, wie Eure Augen gestrahlt haben. Es war ein wunderschöner Moment mit Euch in unserer Kinderkrippe.

Die Erzieherinnen der KiTa Emil-Frommel-Haus in der Kinderkrippe waren dankbar für diese beiden schönen Nachmittage.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Feuerwehr, die uns mit der Bereitstellung der Biertischgarnituren ein schönes Ambiente geschaffen haben.




 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de