Trauergruppe

Informationsabend zum Gesprächskreis für trauernde Menschen (Trauergruppe)
Am 23. März 2022 findet um 18:30 Uhr ein öffentlicher unverbindlicher Informationsabend statt. Hier wird über das Angebot eines Gesprächskreises für trauernde Menschen informiert. Am 30. März um 18:30Uhr findet das erste Treffen der Trauergruppe statt. Zunächst sind 6 Abende (mittwochs) vorgesehen. Anmeldung an Christine Fodi, Tel. 0151 - 42259440 oder 07240 – 944910

Begegnungsangebot für alle Menschen in Trauer
Der Gesprächskreis für trauernde Menschen ist ein Angebot des Ökumenischen Hospizdienst Pfinztal innerhalb der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal und wird im Haus Bühlblick, Diakoniestraße 1-3, Pfinztal-Söllingen ausgerichtet. Willkommen sind Alle, die den Tod eines ihnen nahestehenden Menschen betrauern.  Nach anfänglicher Anteilnahme kehrt der Alltag wieder zurück. Doch nichts ist mehr, wie es war. Gerade nach Monaten kann der Schmerz um den Verlust bei den Zurückgebliebenen sehr ausgeprägt sein.  Umso wichtiger ist es, Trauernde in dieser schweren Zeit nicht alleine zu lassen. Angehörige, Freunde und Bekannte sind oft überfordert oder hilflos, ja ängstlich angesichts der Trauer. Es werden Menschen benötigt, mit denen Trauernde vorurteilsfrei über den erlittenen Verlust reden können. Mit diesem Begegnungsangebot sollen vor allem Menschen angesprochen werden, die Partner oder Partnerin, einen nahen Angehörigen, guten Freund oder eine Freundin verloren haben, und die sich in ihrer Trauer allein gelassen fühlen. Die Trauergruppe bietet die Möglichkeit, im geschützten Rahmen und vertrauensvoller Atmosphäre über die eigenen, oft wechselnden Gefühle und Gedanken wie Schmerz und Verzweiflung, Wut, Schuld und Angst zu sprechen. Es ist entlastend, sich mit Menschen auszutauschen, denen es ähnlich geht.


 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de