vlnr: Christoph Goerke, Frank Mall, Isabel Heiduck, Johannes Reichert

Ehrung langjähriger Musiker beim Posaunenchor Söllingen

Anlässlich des Konzertes im Advent in der Michaelskirche wurden beim Posaunenchor Söllingen Johannes Reichert zum 60-jährigen, sowie Frank Mall und Isabel Heiduck zum 40-jährigen Chorjubiläum geehrt. Sandra Köber überreichte im Namen der badischen Landesposaunenarbeit gemeinsam mit Vereinsvorstand Christoph Goerke Urkunden und Präsente. Frau Köber hob in ihrer Laudatio den Wert der Choralmusik, gerade jetzt an Weihnachten hervor: „Bläserinnen und Bläser behalten ihren Glauben nicht für sich. Mit jedem geblasenen Choral und Lobpreislied geben sie ihren Glauben weiter. Sie werden nicht müde Töne der Hoffnung, der Freude, des Trostes und der Zuversicht zu verbreiten“. Auch Christoph Goerke dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue sehr herzlich.

Johannes Reichert wurde vor 60 Jahren in die Mitgliederliste des Posaunenchores Söllingen eingetragen. Seine ersten Schritte als Bläser machte er in Gochsheim bei einem Fanfarenzug. Als Sohn von Pfarrer Reichert kam er im Jahr 1959 nach Söllingen und suchte auch gleich den Posaunenchor auf. Dort spielte er Flügelhorn und später dann viele Jahre Zugposaune, bevor er auf das Waldhorn umsattelte. Der Klang des Waldhorns hatte ihn schon immer fasziniert. Dieser bereichert bis heute bei den vielfältigen Auftritten den Bläserchor. Als Fachmann in Sachen Vereinsrecht, Steuer- und Finanzfragen ist Johannes Reichert für den Chor eine große Stütze. Im Vorstand war er sechs Jahre Schriftführer, vier Jahre stellvertretender Vorstand und seit zehn Jahren Kassier. Bei vielen Festen war er der Hauptorganisator, agierte aber auch oft im Hintergrund indem er kopierte, alte Bücher reparierte usw.

Auf 40 Jahre aktive Mitgliedschaft kann Frank Mall zurückblicken. Von Anfang an bis heute ist Frank Mall der Zugposaune treu geblieben. Der Dank gilt für sein musikalisches Engagement aber auch für seine treue Mitarbeit bei Vereinsfesten und dem Kirchen-Bazar. Frank Mall war einige Jahre als Kassenprüfer tätig.

Isabel Heiduck wurde für ihre 40-jährige aktive Mitgliedschaft beim Posaunenchor herzlich gedankt. Als musikalisches Multitalent musiziert sie nicht nur bei den Flötengruppen sondern auch mit der Geige im Streichorchester. Seit vielen Jahren engagiert sich Isabel Heiduck ehrenamtlich als Flötenlehrerin. Darüber hinaus ist sie eine sehr wertvolle Helferin bei jedweden Aktionen, als Korrekturleserin, als Mitdenkerin und als Unterstützerin für viele Belange des Vereins.


 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de