Kooperationsprojekt mit der Grundschule

Märchenprojekt aller drei Kindergärten, der
Grundschulförderklasse und der Grundschule Söllingen

Vom 17. bis 21. März hatten wir gemeinsam mit der Grundschule ein gemeinsames Kooperationsprojekt zum Thema Märchen. Wir besuchten die ersten Klassen und nahmen am Unterricht teil, waren bei einer Märchenvorführung an der Schule, hatten Besuch der Vierten Klasse, die uns “Schneeweißchen und Rosenrot” vorlasen und noch einige interessante Fragen vorbereitet hatten und stellten gemeinsam mit den Erstklässlern Märchenkisten mit unserem Lieblingsmärchen her. Für unsere Schulanfängerkinder war es eine abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Woche, in der wir einige Märchen der Gebrüder Grimm kennengelernt und vertieft haben.

Bazar 2013

Ganz herzlichen Dank für die tollen Darbietungen beim Bazar 2013. Mit Begeisterung haben uns die Kinder einen 'lebendigen Adventskalender' gespielt, gesungen, getanzt...

 

 

 

Laternenfest

Laternenfest 2013 im Kindergarten „Guter Hirte“

Was war das schönste an unserem diesjährigen Laternenfest? Die Kinder waren sich schnell einig: Die Laternen natürlich! Aber auch das Feuer im Hof, das Pferd mit dem St. Martin, die vielen Lichter auf dem Weg…

Alle Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens „Guter Hirte“ sagen ein herzliches Dankeschön an  unsere tollen Nachbarn und Anwohner unseres Laternenweges. Es war eine  Freude wie viele Häuser  liebevoll beleuchtet waren. Da macht „Laterne laufen“  noch mehr Spaß und das Singen natürlich auch!

Danke auch dem Elternbeirat und allen Helfern, die uns wieder tatkräftig unterstützt hat, so dass wir ein rundum schönes  Fest  feiern konnten.

Ihr Team des Kindergartens


 

Bocksbachtalwanderung

Das Abenteuer hat einen Namen

Alle unsere Schulanfänger erkundeten unter Begleitung und Führung von Frau Arbogast den Bocksbach. Wir liefen natürlich mittendurch. Was gab es da nicht alles zu entdecken.Schlangen, Affen, bunte Papageien und sonstiges Getier. Am Schluss wurde noch gemeinsam ein Staudamm gebaut. Wir fanden es alle toll.  Die Stärkung im Garten von Frau Arbogast nach solch einem Dschungelabenteuer schmeckte  prima und so konnten wir mit neuem Schwung zur Schulanfänger-Übernachtung in den Kindergarten weiterfahren.

 

 

Familientag 2013

Kindergarten-Sommerfest für die ganze Familie am Samstag, den 15. Juni 2013

Auch dieses Jahr hatten sich die Erzieherinnen des Kindergartens „Guter Hirte“ wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Eine gemeinsame Wanderung zum Naturfreundhaus Söllingen stand auf dem Programm. Treff- und Startpunkt war am Söllinger Sportplatz. Frau Schäfer begrüßte dann auch alle Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern ganz herzlich. Bei strahlendem Sonnenschein ging’s los, vorbei am Heim des Hundsportvereins durch den Dammwald, entlang dem Naturerlebnispfad und dann hinauf in Richtung Stranzenberg. Die Kinder zeigten tolle Kondition. Unterwegs hatten sie ja außerdem die Aufgabe, Tannenzapfen und ähnliche Dinge aus dem Wald für ein Mobile zu sammeln. Beim Wandern entstanden nette Gespräche unter den Eltern und Erzieherinnen. Ehe man sich versah, war auch schon das Naturfreundehaus in Sicht. Hier hatten bereits fleißige Hände Tischgarnituren und ein großes Salatbüfett vorbereitet. Auch der Grill war schon heiß. Der Stärkung stand also nichts mehr im Wege, die Kinder hatten auf jeden Fall einen „Bärenhunger“. Kurz nach der Ankunft am Naturfreundehaus hatten die ersten Kinder den nahegelegenen Spielplatz ent-deckt. Er wurde geschaukelt, gewippt, gerutscht, Tischtennis und Fußball gespielt. Als Überraschung hatten sich die Erzieherinnen mit den Schulanfängern etwas Besonderes überlegt. In Gedichtform hatten sie die vielen Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammengestellt und vorgetragen. Eigens für den Familientag wurde ein Kindergarten-Liederbuch zusammengestellt. Begleitet mit Gitarre sangen die Kinder und Eltern aus voller Kehle. „Die Affen rasen durch den Wald…“ und „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ waren die Renner. Aus den gesammelten Wald-Utensilien bastelten die Kinder gemeinsam mit Eltern und Erzieherinnen tolle Mobiles. Die Zeit verging wie im Flug. Bevor sich jeder wieder auf den Heimweg machte, dankte Frau Schäfer für alle Mithilfe, so dass es ein gelungener Tag werden konnte. Ein ganz herzliches Dankeschön galt vor allem den Elternbeiräten, die im vergangenen Jahr den Erzieherinnen bei so Vielem eine große Hilfe waren.

Ein Tag im Zoo

Am Dienstag den 11. Juni 2013 besuchten wir, die Schmetterlingsgruppe, den Zoo in Karlsruhe. Es war sehr interessant die Tiere so nah vor uns zu sehen, welche wir sonst nur aus dem Fernsehen, Märchen oder Bilderbüchern kennen. Wir konnten beobachten, wie die Tiere sich bewegen, was sie fressen und wie sie aussehen. Ein absolutes Highlight war die Fütterung der Eisbären. Wir kamen gerade an das Gehege als der Tierwärter die ersten Fleischbrocken zu den Eisbären hinunterwarf. Die Kinder schauten den Eisbären gespannt dabei zu wie sie riesigen Fleischbrocken und ganze Salatköpfe verschlangen. Als Zwischenstopp hatten die Kinder die Möglichkeit sich auf einem tollen Spielplatz auszutoben. Zum Abschluss des gelungenen Ausfluges, durften die Kinder mit sportli-chen  Rennautos und edlen Familienwagen eine Runde um den Spielplatz drehen. Gestärkt mit einem Päckchen Gummibärchen machten wir uns nach ein paar schönen Stunden im Zoo wieder auf den Weg nach Hause.

 

 

Garteneinsatz

Hurra, wir haben einen neuen Zaun !!!

Mit viel Engagement und Liebe zum Detail haben unsere Eltern in Eigenarbeit unseren Garten verschönert. ...Und es war harte Arbeit. Wir danken allen Helfern und auch unseren Elternbeiräten Herrn Mall und Herrn Mitschke, die das Projekt mit dem nötigen Knowhow und unter vollem Einsatz geleitet haben. Die Kinder und wir sind von unserem 'neuen Garten' begeistert. Und sehen Sie selbst...ist er nicht schön geworden?

Osterfest

Am Gründonnerstag, den 28. März 2013 feierten wir in unserem Kindergarten Ostern. Wir begannen den Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Pfr. Gantert brachte uns richtig große und spannend gefüllte Eier mit und erzählte eine Geschichte von einem kleinen Jungen Jonathan. Anschließend gab es ein köstliches Osterbuffet mit von den Eltern gerichteten Speisen. Die Kinder griffen kräftig zu und es machte richtig Spaß eine so große Auswahl zu haben. Wir danken allen Eltern für die großzügige und liebevolle Unterstützung, damit wir ein richtig schönes Fest feiern konnten. Dann ging es gestärkt  zu einem  Spaziergang mit anschließendem Ostergeschenk suchen. Tatsächlich hat jeder etwas gefunden. Puh, Glück gehabt!

 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de