Weihnachten 2020

Liebe Gottesdienstbesucher,

sehr gerne hätten wir mit Ihnen gemeinsam Weihnachten in unserer schönen Michaelskirche gefeiert. Doch aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung wurde für unseren Kirchenbezirk die dringende Empfehlung ausgesprochen für die Zeit von Heiligabend bis 10. Januar auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Die Absage bedauern wir natürlich sehr.

Anstelle der Präsenzgottesdienste laden wir Sie ganz herzlich zu den Gottesdienstübertragungen aus der Michaelskirche ein. Auf der Homepage von Pfinztal TV (http://www.pfinztal.tv) finden Sie unsere Angebote:

  • 24.12.20 Heilig-Abend Gottesdienst aus der Michaelskirche mit Pfr. Gantert
  • 25.12.20 Gottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag mit Pfr. Gantert
  • 26.12.20 Gottesdienst zum 2. Weihnachtsfeiertag aus Kleinsteinbach mit Pfr. Mößner
  • 27.12.20 Gottesdienst zum Sonntag mit Theaterstück zum Autor des bekannten Weihnachtsliedes „O du fröhliche“
  • 31.12.20 Jahresschlussgottesdienst an Silvester mit Pfr. Gantert
  • 01.01.21 Neujahrsandacht zur Jahreslosung mit Pfr. Gantert
  • 03.01.21 Gottesdienst mit Pfr. Wellmer

Informationen zum Wegfall der Präsenzgottesdienste in Söllingen und im Kirchenbezirk Karlsruhe-Land von Pfarrer Norbert Gantert
Corona hält uns weiterhin in Atem und die Hoffnung auf ein Sinken der Ansteckungen hat sich trotz verschiedener Maßnahmen und Einschränkungen nicht erfüllt. Seit Wochen werden in den Gemeindn Angebote zu Heiligabend und Weihnachten geplant, die unter den Bedingungen der gegenwärtigen Pandemie möglich sind. Auch in Coronazeiten fällt Weihnachten nicht aus. Da wir in diesem Jahr die großen Gottesdienste mit dem Weihnachtsmusical oder dem weihnachtlichen Theaterstück in der Räuchlehalle nicht durchführen konnten, hatten wir gehofft, einige kurze, aber stimmungsvolle Gottesdienste in der  schön geschmückten Kirche feiern zu können. Nun hat die Landeskirche Regeln für Weihnachten formuliert: 1) Bis zu einem Inzidenzwert von 200 können Präsenzgottesdienste unter Beachtung der Schutzkonzepte stattfinden. 2) Ab einem Inzidenzwert von 300 dürfen keine Präsenzgottesdienste mehr stattfinden. 3) Bei einem Inzidenzwert zwischen 200 und 300 sollen bevorzugt andere Formen von Gottesdiensten gefeiert werden. Wie Sie den täglich aktualisierten Nachrichten entnehmen konnten, steigt der Inzidenzwert momentan Tag für Tag und steht gegenwärtig bei 214,3 (18.12.2020). Mit einem weiteren Anwachsen muss leider gerechnet werden. Nach zwei intensiven und konstruktiven Gesprächsrunden per Videokonferenz mit den Kolleginnen und Kollegen im Kirchenbezirk hat Dekan Reppenhagen die dringliche Empfehlung ausgesprochen in den Gemeinden des Kirchenbezirks für die Zeit von Heiligabend und Weihnachten bis zum Ende des Lockdowns am 10. Januar 2021 auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Der Ältestenkreis hat in seiner Sitzung am Freitag, den 18. 12., schweren Herzens der Empfehlung des Dekanats entsprochen. Eine eventuelle kurzfristige Absage der Gottesdienste wäre nicht sinnvoll. Auch das Posaunenblasen an Heiligabend im Dorf wurde leider nicht gestattet. Zum jetzigen Zeitpunkt können die Gottesdienste noch sorgfältig für eine Ausstrahlung auf pfinztal tv vorbereitet und aufgenommen werden. In der Hoffnung auf Ihr Verständnis grüße ich Sie im Namen der Ältesten und wünsche Ihnen, auch wenn ein Gottesbesuch an den Weihnachtstagen und in den kommenden Wochen nicht möglich ist, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr in Gesundheit, Frieden und Zuversicht. Ihr Pfarrer Norbert Gantert


 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Söllingen · Kirchhofstraße 22 · 76327 Pfinztal
Telefon +49 (0)7240 / 18 60 · Telefax +49 (0)7240 / 42 34 · info@ev-kirche-soellingen.de · www.ev-kirche-soellingen.de